Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Lissabon - Stadtführer

Über Lissabon Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Stadt√ľberblick

Stadt√ľberblick

Lange vorbei sind die Tage, in denen Lissabon als das "Armenhaus von Europa" galt, denn heute ist diese lebhafte Stadt auf den berühmten sieben Hügeln am Tejo wieder voller Dynamik.

Lissabon, eines der fesselndsten Wochenendreiseziele in Europa und wichtiges Wirtschaftszentrum, zeigt sich überaus selbstbewußt – mit seinen super-modernen Avantgardegebäuden, zeitgemäßen Bars und Nachtclubs von Weltklasse – und zieht immer mehr Touristen an.

Ihre glücklichsten Tage erlebte die Stadt während des „großen Zeitalters der Entdeckungen“ im 15. und 16. Jahrhundert, als Lissabon die Geschicke eines imposanten Weltreichs lenkte, das sich über zahlreiche Gebiete rund um den Globus erstreckte. Tapfere Abenteurer stachen von dieser Stadt an der Westküste Portugals mit ihren mächtigen Segelschiffen in See und winkten Lissabon zum Abschied, ohne zu wissen, ob sie jemals wieder heimkommen oder nach der Entdeckung von neuen Ländern im Triumph zurückkehren würden.

Überreste dieses goldenen Zeitalters findet man noch heute im Stadtzentrum und weiter außerhalb im Vorort Belém, wo Besucher in die epische Vergangenheit Portugals eintauchen können. Die reiche, vielfältige Vergangenheit ergänzt das neue Gesicht von Lissabon, das sich besonders dramatisch am Parque das Nações zeigt, einem futuristischen Spielplatz für Erwachsene, der für die ungeheuer erfolgreiche Expo ‘98 errichtet wurde. Heute ist der Parque ein Lieblingsort für Besucher und Einheimische zugleich und ein prächtiges Beispiel des städtischen Wiederaufbaus, der eine der heruntergekommensten Gegenden der Stadt völlig umgewandelt hat. Neue Unternehmen lassen sich auch am Stadtrand nieder und ergänzen die bereits etablierten, erfolgreichen Betriebe im Stadtzentrum.

Lissabon ist eine Stadt der Gegensätze: Alt und Neu stehen hier in ständigem Wechsel, genau wie Arbeit und Vergnügen, Formelles und Informelles, Modernes und Kitschiges. Die Stadt ist lebendig, was sich auch daran zeigt, daß die ältesten Straßen nicht gänzlich zu Museen umgewandelt wurden, sondern alte Frauen hier Passanten ihre Waren anbieten – ein Schauspiel, das eher in das 15. als das 21. Jahrhundert passen würde.

Lissabon erfreut nicht nur Familien als ein Ort, an dem Kinder viel Spaß haben können, sondern auch Erwachsene finden hier viel Abwechslung. Im Grunde gleicht die Stadt einem riesigen Vergnügungspark, wo sogar die öffentlichen Verkehrsmittel – die ratternden alten Straßenbahnen, die der Schwerkraft trotzenden Seilbahnen und die schaukelnden Boote – riesigen Spaß bereiten, und das nächste Straßencafé, in dem man etwas essen oder einen Kaffee trinken kann, nur wenige Schritte entfernt ist. Die Karnevals-Atmosphäre erreicht ihren Höhepunkt bei Sonnenuntergang, wenn der melancholische traditionelle Fado einen Kontrast zu den Rave-Clubs bildet und beide nachts für Unterhaltung sorgen.

Die Sommer sind in Lissabon sehr heiß und schwül – wenn auch nachmittags zum Glück eine kühle Meeresbrise des Öfteren etwas Erfrischung bringt – und auch in den kälteren Monaten kann man meist noch in zahlreichen Straßencafés sitzen.

Lissabons Renaissance erlebte im Jahr 2004 einen weiteren Höhepunkt als Austragungsort des Endspiels der Fußball-Europameisterschaft sowie 2005 als Location der MTV Europe Music Awards, was, ähnlich wie die Expo ’98, die örtliche Überzeugung auch im Ausland verstärkte, daß Lissabon heute eine der beeindruckendsten Hauptstädte Europas ist.

Hotel Tipps in Lissabon

Tivoli Lisboa

Tivoli Lisboa
Avenida da Liberdade, 185
pt-1269-050 Lisboa

Kategorie : 5.0
Zimmer: 306

An der Avenida da Liberdade in einem Gebäude aus den 30er Jahren befindet sich dieses luxuriöse 5-Sterne-Hotel. Freuen Sie sich auf dessen Bar auf der Dachterrasse mit Blick auf Lissabon.
Weitere Infos und Buchung

Hotel Bot√Ęnico

Hotel Bot√Ęnico
Rua da M√£e de √Āgua, 16-20
pt-1250-156 Lisboa

Kategorie : 3.0
Zimmer: 30

Das Hotel Bot√Ęnico erwartet Sie zwischen der Avenida da Liberdade und den botanischen G√§rten der Universit√§t. Nur 5 Gehminuten trennen es von der U-Bahn-Station Avenida. Kostenfreie Parkpl√§tze stehen Ihnen zur Verf√ľgung.
Weitere Infos und Buchung

Sofitel Lisbon Liberdade

Sofitel Lisbon Liberdade
Avenida da Liberdade, 127
pt-1269-038 Lisboa (Lisboa)

Kategorie : 5.0
Zimmer: 171

Auf der Hauptstraße von Lissabon, der Avenida da Liberdade gelegen, befindet sich dieses luxuriöse Hotel direkt vor der U-Bahnhaltestelle Avenida. Es bietet einen modernen Fitnessraum, ein Restaurant und eine Bibliothek.
Weitere Infos und Buchung

>> Jetzt Hotels in Lissabon bei booking.com günstig online buchen



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Outbackway.de